Schmuckfotografie

Schmuckfotografie

Im Bereich der Produktfotografie stellt die Schmuckfotografie besonders hohe Anforderungen an das Aufnahmeverfahren und die dabei eingesetzte Technik. Farbbrillianz und Verarbeitung der abgebildeten Schmuckstücke müssen detailgetreu abgebildet werden, während es gleichzeitig gilt, ungewünschte Lichtreflexionen und Schatten zu vermeiden. Dies gelingt nur, wenn Equipment und Aufnahmeverfahren optimal aufeinander abgestimmt sind.

Zunächst ist eine absolut gleichmäßige Ausleuchtung des betreffenden Schmuckstücks erforderlich, wie sie nur die Blitzfotografie bietet. Gängige LED-basierte Packshot-Lösungen können dies nicht leisten, da hier die Lichtquelle nicht homogen genug ist. Deshalb konzentrieren wir von alfaloc media uns auf die Auswahl der richtigen Kamera mit passendem Objektiv und einer leistungsstarken Blitzlichtanlage als Basisausstattung. Hinzu kommen qualitativ hochwertige Stative, um die Kamera optimal zu stabilisieren und jegliche Erschütterungen während der Fotoaufnahmen zu vermeiden. Das Ergebnis sind Aufnahmen von unvergleichlicher Tiefenschärfe, Farbtreue und Leuchtkraft.

Auf Basis dieser qualitativ hochwertigen Fotografien lässt sich auch die anschließende Bildbearbeitung, z. B. die Freistellung der Objekte mittels Photoshop, schnell und effektiv durchführen, sodass die Schmuckaufnahmen zeitnah und flexibel in allen Online- und Printmedien publiziert werden können.