LightStudio Spin

LightStudio Spin

LightStudio Spin ist die Komponente, welche unsere Lösungen im LightStudio System "3D-fähig" macht.
Es gibt sie in zwei Varianten: als reine Standalone-Lösung für LightStudio Wall und als Nachrüst-Bausatz für LightStudio Desk. Beide Varianten werden sowohl mit Blitzlicht als auch unbeleuchtet angeboten.

LightStudio Spin trägt je nach Ausführung und Bedarf ein Gewicht von 1.000 kg und mehr. Der Acryl-Drehteller wird über unsere alfaloc Spin-Software per Mausklick betrieben, die zusätzlich den externen Auslöser für die Kamera steuert. Auf diese Weise lassen sich die verschiedenen Positionen für die jeweiligen Einzelfotos und Videos ohne Abweichung punktgenau ansteuern.

Das zugehörige Aufnahmeverfahren funktioniert mit allen gängigen Fotokameras (Canon, Sony, PhaseOne u.v.m.) und unterstützt eine große Bandbreite an Dreh-Szenarien.